Eisschwimmen zur Unterstützung
krebskranker Kinder!

Darum gehts

Eis, Schwimmen und Hoffnung… Die Hoffnung haben wir nicht aufgegeben, als unsere Tochter Ellen mit neun Jahren an Krebs erkrankte. Zum Glück wurde sie wieder gesund und studiert heute. Wir sagen kinderkrebs.ch DANKE für die unkomplizierte Unterstützung in dieser schweren Zeit und wollen mindestens CHF 5'000.- sammeln mit unseren Bildern und Videos.

Nachdem mich der Film «against the tide», zu Deutsch «Gegen die Strömung» über die Extremschwimmerin Beth French tief beeindruckt und fasziniert hat, suche ich sie auf Instagram und finde ein Bild von ihr, wie sie in einem Gletschertunnel schwimmt. Da weiss ich, dass ich auch dort schwimmen will: Im Hintertuxer Gletschertunnel auf 3'200 M bei einer Wassertemperatur von -0.6 Grad… Ein riesen Erlebnis, einfach genial! Geschafft haben wir das im Februar 2020.

Was sollte mein nächstes Ziel sein? Auf meinen eigenen Post hin schreibt mir Beth und gratuliert. Ob ich mit ihr nach Spitzbergen zu den Eisbergen reisen wolle diesen Herbst? Mein neues Ziel (Von Covid 19 verschoben, aber nicht aufgehoben!...) und IceSwim4hope ist geboren! 100 Meter vor einem Eisberg durchschwimmen… ob ich das schaffe? Ich werde kämpfen. Ein wunderbar eisiger, herausfordernder und belebender Glückskampf! IceSwim4hope, Hoffnung gegen Kinderkrebs!

Spenden

Alle spenden gehen direkt an die Vereinigung zur Unterstützung krebskranker Kinder kinderkebs.ch

Über mich

Natur, Wasser, Eis und Schwimmen! Das bin ich und natürlich noch viel mehr… In der grandiosen Bergwelt in der Schweiz und anderswo haben wir grenzenlose Möglichkeiten uns auszutoben. Als Schwimm- und Sportlehrerin ist es meine Berufung und Leidenschaft, Menschen in jedem Alter für die Bewegung in der Natur zu begeistern. Am liebsten springe ich mit meinem Mann Robert in einen Bergsee, liebe es, Geschichten davon zu erzählen und mit wunderschönen Bildern und Videos zu präsentieren.

Als ich diesen Sommer eine mir wildfremde Frau motivieren konnte, mit mir durch einen eiskalten Bergsee zu schwimmen, wurde mir klar, dass ich das noch viel öfter tun möchte! Mein Anliegen ist es, meine eigene riesige Begeisterung für unsere grossartige Natur und das Eiswasser immer wieder überschwappen zu lassen und so den Genuss des Lebens intensiv zu leben und weiter zu geben.

Events

  • 18. August, England

Ziele

  • Spitzbergen

Galerie

Bild 1


galerie/bild-1
Bild 3
galerie/bild-3
Bild 2
galerie/bild-2